bild
Home » Schweiz » da da & da » Greina '09
DE EN
da da & da
zurück

Jura - Aiguilles de Baulmes - Suchet '19
mehr

Grimsel - Oberaarsee '18
mehr

Appenzell - Alpenstein '17 & '19
[19. August 2017-13:27h]
mehr

Glarus
[22. August 2015-10:35h]
mehr

Val de Travers, Creux du Van & Nouvelle Censière
[21. September 2013-12:01h]
mehr

Schwägalp Pass
[23. Juni 2012-13:10h]
mehr

Bergün - Keschhütte - Sertigpass - Sand
[17. Juli 2010-9:11h]
mehr

Greina '09
[3. Oktober 2009-13:01h]
karten & zahlen
bild
Die wanderung in zahlen
gesamt :: distanz: 29.5km, höhe: +1350m/-1970m
1. tag :: distanz: 10.5km, höhe: +1090m/- 420m
2. tag :: distanz: 19.0km, höhe: + 260m/-1550m
1. tag :: Vrin - Puzzatsch
distanz: 4.0km, höhe: -60m/+230m
1. tag :: Puzzatsch - Pass Diesrut - Brücke Greina
distanz: 4.5km, höhe: -40m/+800m & distanz: 1.0km, höhe:   +0m/-230m
1./2. tag :: Brücke Greina - Terrihütte - Passo della Greina
distanz: 1.0km, höhe: +60m/ -90m & distanz: 6.0km, höhe: +260m/ -60m
2. tag :: Passo della Greina - Pian Geirett - Campo Blenio
distanz: 2.0km, höhe:  +0m/-400m & distanz: 6.0km, höhe:   +0m/-750m
2. tag :: Campo Blenio - Olivone
distanz: 5.0km, höhe:  +0m/-340m

vrin - diesrut pass
[3. Oktober 2009 - 13:01h]
bild bild bild
Am 3. Oktober 2009 startete für Stefan, Martin, Oli, Stan und mich in Vrin die lang ersehnte 2 tages wanderung auf die Greina-Ebene.
Die gemeinde liegt zuhinterst in der Val Lumnezia (tal des lichtes) auf 1448m über meer. Charakteristisch für Vrin sind das intakte ortsbild und die architektur von Gion A. Caminada. Im jahre 1998 erhielt Vrin den Wakkerpreis für die vorbildliche integration landwirtschaftlicher gebäude.

piz ner & terri hütte
[3. Oktober 2009 - 13:46h]
bild bild bild bild
Die langen schatten mahnten zur baldigen einkehr in die Tierrihütte, unsere SAC-5-sterne unterkunft für diese nacht.
Nach einem feinen nachtessen, eine runde Brändi Dog und mehrere geschriebene ansichtskarten - unter andrem an Alex, welcher krank zuhause bleiben musst - legten wir uns zur Ruhe.

greina-ebene
[3. Oktober 2009 - 16:51h]
bild bild
bild bild bild bild
Das Greinagebiet, rätoromanisch Plaun la Greina, ist eine ungefähr sechs kilometer lange und einen kilometer breite hochebene auf einer höhe von rund 2200 metern. Die Greina-Ebene wurde 1996 als schutzzone ins Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler der Schweiz von Nationaler bedeutung aufgenommen.

val camadra
[4. Oktober 2009 - 12:39h]
bild bild bild bild
Val Camadra ist das quelltal des Brenno, welcher sich bei Campo mit den abfluss des stausees Lago di Luzzone und im talkessel von Olivone mit dem Brenno di Santa Maria des Lukmanierpass vereint.

campo - olivone
[4. Oktober 2009 - 14:16h]
bild bild bild bild
Campo & Olivone sind ortschaften und früher selbständige politische gemeinden im bezirk Blenio des Kantons Tessin in der Schweiz. Per 22. Oktober 2006 wurde sie mit Aquila, Ghirone und Torre zur neuen gemeinde Blenio fusioniert.

spiegelungen
[4. Oktober 2009]
bild bild bild bild

impressionen in stein
[4. Oktober 2009]
bild bild bild bild
Die sedimente des urmeers lagerten sich auf dem harten urgestein (granit/gneis) des Gotthard-Massivs ab, wurden gestaucht und teilweise in die senkrechte geschoben. Nachdem das gebiet im perm (290 - 250 Mio. jahre) einem rauen wüstenklima ausgesetzt war, bildete sich im trias (250 - 200 Mio. jahre) wieder ein meer, in dem sich erneut karbonathaltige sedimente ablagerten. Insbesondere im bereich des Crap la Crusch und in der nähe des Passo della Greina treten die trias-sedimente als rauhwackenzüge, einem schell verwitternden gemisch aus dolomit und kalkstein, spektakulär an die oberfläche. Eine weitere sedimentbildung folgte während der jura-zeit (200 -145,5 Mio. jahre). Sie bilden z. b. die grossen schieferfelder des Pizzo Coroi (2785 m). Eine letzte dramatische umbildung der gesteine begann im tertiär vor 65 millionen jahren mit dem übereinander schichten und auf türmen zum alpinen gebirge. Durch diese umbildungen wurden die faltformationen auf eine sehr komplizierte weise neu geordnet.

protagonisten
bild bild bild bild
weniger

Gornergrat
[28. Juli 2005-12:06h]
mehr

Aareschlucht im Haslital
[25. Mai 2004-12:07h]
mehr

Eggbergen
[30. September 2003]
mehr

Rigi - Queen of the Montain
[26. September 2003]
mehr
© anakonda.ch 2022
what's up sitemap kontakt newsletter haftung hilfe @twitter @facebook @instagram